20. Bücherfrühling in Boltenhagen – Literaturfestival

Ja, der Frühling ist da. Nun kann man schon mal ab und zu auf dem Balkon oder der Terrasse sitzen und genussvoll in die Sonne blinzeln. Wenn dann noch ein gutes Buch auf dem Tisch liegt, steht einem schönen und entspannten Urlaubstag nichts mehr im Wege. Und um das Thema Lesen geht es heute in unserem Blog zu dem 20. Bücherfrühling in Boltenhagen.

20. Bücherfrühling in Boltenhagen

Autorenlesungen und Gespräche beim 20. Bücherfrühling in Boltenhagen

Nicht nur für ausgesprochenen Leseratten ist der Bücherfrühling in Boltenhagen ein außerordentliches Event. Autorenlesungen, Porträtgespräche und Lieder- und Leseabende bieten hochwertige und spannende Unterhaltung. Veranstalter ist der Blinden- und Sehbehinderten-Verein Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Organisiert wird die jährliche Veranstaltung von den Herren Dr. Jürgen Trinkus und Klaus Düsterhöft.


  • WANN?      13. – 17. April 2018
  • WO?           Im Urlaubs- & Begegnungszentrum „Ostseeperlen Boltenhagen“ / Haus Seeschlösschen (Aura Hotel)
  • Anschrift:     Strandpromenade 53 in 23946 Ostseebad Boltenhagen
  • Telefon:        038825 3700
  • Web:            www.ostseeperlen.de
  • E-Mail:         ostseeperlen@t-online.de

20. Bücherfrühling in Boltenhagen

Das Programm im Überblick

13.04.2018, Freitag

20.00 Uhr     Autorenlesung Ulrich Woelk aus Berlin – „Nacht ohne Engel“

14.04.2018, Sonnabend

09.30 Uhr     Vorstellungsrunde und Porträtgespräch mit dem Schriftsteller Ulrich Woelk

16.00 Uhr     Literatur aus der Nähe ein Autor aus der Region! Olaf Warnsing: Gefährliche Rochade

19.30 Uhr     Autorenlesung Michael Fehr aus Bern – „Glanz und Schatten“

15.04.2018, Sonntag

09.30 Uhr     Porträtgespräch Michael Fehr

19.30 Uhr     Autorenlesung Christian Liedtke aus Düsseldorf > Von Apfeltörtchen bis Zeitgenössinnen – „Heinrich Heine – Ein ABC“

16.04.2018, Montag

09.30 Uhr     Portraitgespräch mit Christian Liedtke

16.00 Uhr     Autorenlesung und Porträtgespräch mit Jürgen Vogler aus Scharbeutz – „Der Marquis von Lübeck“

19.30 Uhr     Lieder- und Leseabend mit Jörg Kokott – „Die alte Leier“

17.04.2018, Dienstag

10.00 Uhr     Werkstattgespräch mit dem Liedermacher und Literaten Jörg Kokott

Danach Finale.

Hintergründe und weitere allgemeine Veranstaltungsdaten (auch über die begleitende Stiftung) könnt Ihr hier erlesen:

Wir wünschen allen Gästen und Autoren unterhaltsame und schöne Stunden bei dem 20. Bücherfrühling in Boltenhagen.